Persönliche

Beratung und Unterstützung

Kontakt

Zur Person

Kanzlei Heuser

Nach dem Ju­ra-Stu­di­um in Frei­burg, Ber­lin und Müns­ter legte Rechts­an­walt G. Heu­ser das Zwei­te Staats­ex­amen in Düs­sel­dorf ab, wo er an­schlie­ßend jah­re­lang in einer grö­ße­ren, vor­wie­gend wirt­schaft­lich aus­ge­rich­te­ten Rechts­an­walts­kanz­lei ar­bei­te­te.
1985 mach­te er sich selb­stän­dig.

Seither ist er außergerichtlich und gerichtlich vor allem in den Rechtsgebieten Erbrecht und Immobilienrecht tätig, die ihm Freude bereiten und die er deshalb mit besonderem Engagement fachkundig zum Vorteil seiner Mandanten bearbeitet.

Rechtsanwalt Günter Heuser

Au­ßer­ge­richt­lich gilt Rechtsanwalt G. Heu­ser als hart­nä­cki­ger, ge­schick­ter Ver­hand­ler und vor Ge­richt als en­er­gi­scher, aus­dau­ern­der In­ter­es­sen­ver­tre­ter. Er scheut sich aber auch nicht, die Über­nah­me von Man­da­ten unter An­ga­be der Grün­de ab­zu­leh­nen, wenn sie nach sei­ner Mei­nung keine Aus­sicht auf Er­folg haben.

Rechts­an­walt G. Heu­ser ist bei allen Ge­rich­ten in Deutsch­land z.B. Amts­ge­rich­ten, Land­ge­rich­ten und Ober­lan­des­ge­rich­ten zu­ge­las­sen.
Aus­ge­nom­men sind le­dig­lich die Zi­vil­se­na­te beim Bun­des­ge­richts­hof (BGH).